Direkt zum Hauptbereich

IFAT2020: Messestand C3.301 ist gebucht - Treffen Sie uns vom 04.-08. Mai 2020 in München!


IFAT 2020, 04.-08.05.2020

Ort: Messe München, Stand C3.301

Der Messestand auf der #IFAT2020 ist gebucht:

Besuchen Sie uns auf der internationalen Leitmesse der Abfall- und Abwassertechnik

Ihre Eintrittsgutschein-Anfrage: https://bit.ly/2JgZr2k

Unsere Highlights auf der IFAT:

Dichtheitsprüfsystem ROHRTEST-4 vom Prüfkoffer bis zum Fahrzeugausbau - Funkübertragung für Pegelsonden und Drucksensoren, neues, transportables Muffenprüfmodul, neuer Kamerafahrwagen

"Elektronischer Kanalspiegel" STV-4, FULL-HD, kabellos und mit motorischer Neigungsverstellung, voll WLAN-gesteuert, mit den neuen Features GPS-Positionseinblendung und Entfernungsmessung, KANAL-ZOOM-INSPECTOR-Software zur optionalen Erfassung der Inspektionsbefunde gem. DIN 13508-2 im ISYBAU/XML-Format

RPGmini - unser Einstiegsset für die Schacht- und Abscheiderdichtheitsprüfung in der 3-tausend-EURO-Klasse, erweiterbar für die Luft-Dichtheitsprüfung von Rohrleitungen und Kanälen sowie die Druckleitunsprüfung. Besonderheit: der integrierte Prüfcomputer mit Datenspeicher gestattet die robuste Anwendung wahlweise auch ohne PC/Notebook vor Ort und die Prüfprotokollerstellung nachträglich im Büro.

Wir präsentieren auf unserem Aussendtand im Innenhof einen vollausgestatteten Dichtheitsprüftrailer auf Basis des Dichtheitsprüfsystems ROHRTEST-4 und zeigen Ihnen die Integration von Haltungsprüfung, Hausanschlussprüfung, Einzelmuffenprüfung, Stutzenprüfung und Behälterprüfung / Abscheiderdichtheitsprüfung und Abscheidergeneralinspektion mit unserem modularen Prüfsystem.

Die Highlights:

- Ultrakompaktes und kostenschonendes Einzelmuffenprüfsystem als mobiles Modul

- Funkübertragung 1000 m für Pegelsonden der Schacht- und AbscheiderprüfgeräteAbscheider-, Schacht-, KKA-Dichtheitsprüfgeräte: jetzt 3 Geräteserien für alle Ansprüche

- neue Generalinspektions-Berichtssoftware DIN 1999-100 / DIN 4040-100

- Dichtheitsprüfsoftware mit aktuellem Normenstand für alle Prüfgeräte zum jederzeitigen Update

- Druckleitungsprüftechnik für Trinkwasserleitungen und Abwasserdruckleitungen für die die Neubauabnahme wie für die Bestandsprüfung - vom Elektronischen Druckschreiber bis zum automatischen Prüfsystem

Seit letztem Jahr neu bei uns: das Abscheiderprüfset RPGmini in der 3-tausend-EURO-Klasse: ohne Abstriche hinsichtlich Robustheit und des optischen, tatsächlich für Abwasseranlagen geeigneten Messprinzips ermöglicht es kostenschonend und kompatibel zu den "großen" Prüfsystemen den Einstieg in die Abscheider-, Schacht- und Kleinkläranlagendichtheitsprüfung - gern auch als Zweitgerät für eine bereits vorhandene Pegelprüfsonde.

Einen weiteren Schwerpunkt bilden unsere Inspektionskamerasysteme für Rohrleitungen, Kanäle, Schacht- und Sonderbauwerke:

Kabellose Full-HD-Schacht-Zoom-Kamera STV-4: unsere High-End-Lösung mit Tablet-Steuerung, bekannt als "Elektronischer Kanalspiegel", hundertfach bewährt für die Kanalbetriebskontrolle, die Schnellinspektion von Abwasserbauwerken und zur Ablagerungskontrolle im Zuge der Einführung Bedarfsgerechter Kanalreinigungsstrategien Zur Produktseite...Rohr- und Kanalschiebekamera RTV-3wahlweise mit wasserdichtem Klappmonitor an der Kamerahaspel (Tiefbau- und Rohrreinigeranwendung), Monitorkoffer mit integrierter Akkuversorgung (bevorzugt bei Kanalnetzbetreibern) oder TV-Inspektionskoffer inclusive PC und Rohr- und Kanalinspektionssoftware ROHR-INSPECTOR

Die neue Version unserer Schacht-Zoom-Kamera (Video-Kanalspiegel) für die Zustandserfassung von Abwasserleitungen und Kanälen vom Straßenniveau aus ohne vorherige Reinigung und ohne Einstieg, mit geringstem Aufwand im laufenden Betrieb (betriebliche Inspektion) wendet sich vorrangig an Kanalnetzbetreiber. Der neue KANAL-ZOOM-INSPECTOR ermöglicht die Erstellung DIN 13508-3 - konformer Datensätze auch für diese Kanal-Schnellinspektion im ISYBAU/XML-Format

Das gleiche Werkzeug gestattet zudem eine äußerst kostengünstige manuelle Sonderbauwerks- und Schachtinspektion incl. ISYBAU/XML-Inspektionsdokumentation mit unserer SCHACHT-INSPECTOR-Software.

Sowohl bei uns selbst als auch auf den Messeständen diverser Spülfahrzeughersteller werden unsere Mess- und Dokumentationssysteme für Kanalreinigungsfahrzeuge (Hochdruckspülfahrzeuge, Saugfahrzeuge) präsentiert:


Elektronisches Schlauchlängenmessgerät zur Festellung der SpüldüsenpositionHochdruckspüldokumentationssystem mit AuswertesoftwareKesselvolumen-Anzeige, Entsorgungsmengenerfassung und -dokumentation

Sie finden unseren Innenstand in der Halle C3.301 sowie unseren vollausgestatteten Dichtheitsprüfanhänger im angrenzenden Aussengelände.

Sie sind herzlich zu intensiven Fachgesprächen und typisch norddeutschen Spezialitäten eingeladen, gern senden wir Ihnen auch einen Eintrittsgutschein zu. Zum Kontaktformular ...


Nutzen Sie gern auch das vorbereitete Rückfax zum Anfordern von Eintrittsgutscheinen und für Ihre Produktanfragen, falls Sie nicht persönlich die IFAT besuchen können.


Unser Regionalvertrieb steht Ihnen für eine persönliche Beratung, maßgeschneiderte Angebote und eine Produktvorführung bei Ihnen vor Ort gern zur Verfügung.

Vereinbaren Sie gern auch einen persönlichichen Termin mit unserem Vertriebsleiter Herrn Machka, welcher Ihnen auf der Messe und selbstverständlich auch darüber hinaus für Ihre Anfragen und weitergehende Informationen zur Verfügung steht:


Steffen Machka, Vertriebsleiter MESSEN NORD GmbH


Mobil + WhatsApp: 0175 / 4152354


E-Mail: s.machka@messen-nord.de





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neu für alle STV4-Anwender: Automatische Kamera-Zoom-"Fahrt"

Neu für alle STV4-Anwender: Automatische Kamera-Zoom-"Fahrt"

Das aktuell verfügbare Softwareupdate erweitert die Steuerung unserer Schacht-Zoom-Kameras STV-4 für alle Anwender kostenfrei um eine Automatik-Zoom-Funktion, so dass ein manuelles Hindurchzoomen, um zum Beispiel im Streckenverlauf Ablagerungen, Einwüchse oder Beschädigungen festzustellen, nicht mehr notwendig ist.

Fast könnte man glauben, man hätte es mit einer Befahrung zu tun - das täuscht jedoch!

Das Resultat ist selbstverständlich mit einer wirklichen Rohr- oder Kanalbefahrung nicht vergleichbar, da sich der “Elektronische Kanalspiegel” selbst ja nicht bewegt und der Blickwinkel der Kamera auf die Rohrwand mit zunehmender Entfernung immer spitzwinkliger und damit für eine Erkennung von Details immer ungünstiger wird.

Gut erkennbar sind mit diesem Inspektionsverfahren der Erfahrung nach auf die gesamte Haltungslänge (und bei größeren Nennweiten auch darüber hinaus) alle Abflusshindernisse wie Ablagerungen, ein…

Präventiver Schutz vor Starkregenereignissen - Inspektion von RÜBs mit unserer Schacht-Zoom-Kamera STV-4

Präventiver Schutz vor immer häufigeren Starkregenereignissen - Zoom-Inspektion eines Regenwasserrückhaltebauwerks / Stauraumkanals mit unserer Schacht-Zoom-Kamera STV-4 (Elektronischer Kanalspiegel) diese Woche in Hessen:

Bei einer Bauwerkstiefe von über 8 Metern und einer Lage am Steilhang wurden die Vorteile unseres neuen Schnellinspektions-Werkzeugs besonders deutlich:

Innerhalb von Minuten einsatzbereit, perfekte Ausleuchtung großer Bauwerke, motorische Neigungsverstellung, gestochen scharfe FULL-HD-Aufnahmen und Speicherung / Bewertung / Dokumentation mittels unserer lizenzfreien Bediensoftware auf den leistungsfähigen Rugged-Tablet-PCs Ihres Betriebspersonals - selbstverständlich mit Schnittstelle zu Ihren mobilen Betriebsführungssystemen.

Die regelmäßige Inaugenscheinnahme derartiger Bauwerke ist Bestandteil der Starkregenvorsorge entspr. der Selbstüberwachungsverordungen (SÜV) der entsprechenden Umweltministerien der Bundesländer und erfolgte bislang vorrangig durch Einstieg…

HanseSail oder Ostseeurlaub - Wir heißen Sie herzlich willkommen!

Fotos: Archiv Hanse Sail Rostock



Ob HanseSail oder Ostseeurlaub - Sie sind ganz herzlich zu einem Besuch bei uns willkommen!
Zur diesjährigen HanseSail erwartet Rostock rund eine Million Besucher - wenn Sie vielleicht auch bei diesem herausragenden Traditionsseglertreffen mit dabei sind oder vielleicht den Urlaub an der Ostseeküste verbringen, sind Sie mit Ihrer Familie natürlich ganz herzlich zu einem Besuch bei uns im Werk direkt an der Stadtgrenze Rostocks eingeladen!

Besprechen Sie einen Termin am Besten vorab mit mir:
Steffen Machka, Vertriebsleiter  s.machka@messen-nord.de 0175 / 4152354 + WhatsApp
Unsere Adresse:
MESSEN NORD GMBH  Zum Forsthof 2 18198 Stäbelow  038207 / 656-0 www.messen-nord.de
Wir stehen Ihnen gern für eine Betriebsführung und bei Bedarf auch für ein Gespräch mit unseren Mitarbeitern aus den Bereichen Konstruktion, Softwareentwicklung und Service zur Verfügung. 
Zu sehen gibt es auch so Einiges:
Mehrere Prüffahrzeugausbauten als Dichtheitsprüffahrzeuge auf Basis…